DAS SIND WIR

RHENA MARQUARDT

Mein Name ist Rhena und zusammen mit meinem Mann und meinen zwei Wundern (geboren 2015 und 2018) lebe ich südlich von Buxtehude. Ich bin gelernte Erzieherin mit dem Schwerpunkt Kleinkindpädagogik und dachte, gut auf das "Mama-Leben" vorbereitet zu sein.
Die Geburt meines ersten Kindes hat meine Welt dann allerdings vollkommen auf den Kopf gestellt. Ich hatte plötzlich unglaublich viele Fragen und war mit Dingen konfrontiert, über die ich mir zuvor nie Gedanken gemacht hatte. Mit der Zeit konnte ich mir mühsam unseren ganz eigenen Weg ebnen und mich mit den aktuellen Erkenntnissen der Entwicklungspsycholigie beschäftigen.
Mit der Geburt meines zweiten Kindes hatte ich immer mehr das Bedürfnis mein erlangtes Wissen mit anderen Familien zu teilen.
Und genau hier möchte ich als BabySteps Kursleiterin ansetzen.
Ich möchte anderen Familien ein Gefühl von Geborgenheit und Verstehen vermitteln, sie bestärken, ihren eigenen Weg zu gehen und auf die Bedürfnisse ihrer Lieben zu achten, sie unterstützen und für sie da sein. - von Herzen

ANN-KATHRIN PRAHL

Hey, ich bin Ann-Kathrin. Zusammen mit meiner Familie lebe ich in einem kleinen Dorf in der Nähe von Hollenstedt.
Schon immer wollte ich mit Menschen arbeiten, am liebsten waren mir dabei die Kleinsten. 2010 absolvierte ich meine Ausbildung zur Erzieherin und ich dachte, dass ich alles über Kinder weiß.
Als dann 2015 mein erster Sohn zur Welt kam, merkte ich, wie unwissend ich doch war und wie schwer es mir fiel, hilfreiche und für mich authentische Tipps zu bekommen.
Als mein zweiter Sohn 2017 geboren wurde, informierte ich mich mehr und mehr darüber, wie so ein kleiner Mensch eigentlich funktioniert und fing an, mich mit bindungs- und bedürfnisorientierten Ansätzen zu beschäftigen.

Angetrieben von dem Wunsch, Familien in ihren Unsicherheiten abzuholen und mit Fachwissen in ihrer Intuition zu bestärken,  habe ich mich auf den Weg gemacht und möchte als BabySteps Kursleiterin einen Grundstein legen. So ist der Wunsch entstanden einen Ort zu schaffen, wo sich Familien begegnen und gestärkt hervorgehen.

Ich freue mich auf ein Zusammenkommen mit vielen kleinen und großen Menschen.